Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 19

Thema: Therapeutischer Einsatz von Klangmassagen und Heilklangtherapie in der Praxis

  1. #1
    Avatar von heilpraxis
    heilpraxis ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.2009
    Ort
    Essen,NRW
    Beiträge
    46
    Renommee-Modifikator
    0

    Therapeutischer Einsatz von Klangmassagen und Heilklangtherapie in der Praxis

    Hallo,


    Diesen Artikel
    Therapeutischer Einsatz von Klangmassagen und Heilklangtherapie in der Praxis

    habe ich im Heilpraktikerforum veröffentlicht.

    hier zu lesen


    Mir ist bewusst, dass viele von euch keine Ärzte/ Heilpraktiker sind.
    Natürlich muss in einem Fachforum für Heilpraktiker darauf hingewiesen werden:

    In diesem Zusammenhang weise ich darauf hin, dass die nachfolgend aufgeführten Wirkungen der Klangbehandlungen auf Erfahrungen verschiedener Anwender beruhen und bisher nicht im Sinne der Schulmedizin wissenschaftlich nachgewiesen werden konnten.
    Nach HWG und UWG unterliegen Ärzte und Heilpraktiker anderen Auflagen als Gewerbetreibende.

    Ich habe selber durchaus auch schon wundervolle Klangmassagen von Menschen aus Nichtheilberufen bekommen!

    Und ich denke dass Klang stets eine Wirkung erzielt!


    Mir ging es in dem Artikel darum, aufzuzeigen, dass es verschiedene "Klangpioniere" gibt, die sich seit Jahren damit beschäftigen- jeder auf seine Weise, aber es immer in erster Linie um die Achtsamkeit in der Behandlung geht und man das Rad nicht noch 100 mal "neu erfinden muss".

    Ich denke es gibt gute und schlechte "Klangarbeiter" aus allen "Klangschulen" ob nun hier oder dort ausgebildet. Am wichtigsten ist wohl eigene Erfahrungen sammlen oder? Auch die "Klangpioniere" haben mal angefangen und sich über viele Jahre entwickelt... jeder in die eigene Richtung. Und ob man nun Planetentöne bevorzugt oder andere Schalen, mag jedem überlassen bleiben.

    Klang- hat seine Wirkung denke ich!

    Ein weiteres Anliegen ist und war meine Arbeit mit Gehörlosen Patienten bekannter zu machen grade im Bereich Klangtherapie - was viele immer noch nur mit "Hören" und weniger mit "Fühlen" assoziieren.
    Geändert von heilpraxis (01.10.2010 um 07:39 Uhr)
    Klangvolle Grüße

    Silke Uhlendahl
    Heilpraktikerin


    Praxis Sichtzeichen

  2. Werbung
  • #2
    Elyrah ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.2006
    Beiträge
    53
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Therapeutischer Einsatz von Klangmassagen und Heilklangtherapie in der Praxis

    Silke, das ist ein ganz wunderbarer Artikel, wie ich finde!
    Vielleicht darf ich Dich mal bei Bedarf anschreiben, um einige Passagen - unter Nennung Deines Namens natürlich - zu verwenden?

    Herzliche Grüße

    Marion
    Herzlicht-Zentrum
    Praxis und Ausbildungszentrum
    für Entspannung und
    Vitalisierung der Selbstheilungskräfte
    www.herzlichtzentrum.de

  • #3
    Avatar von frank plate
    frank plate ist offline Administrator
    Registriert seit
    09.2003
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    882
    Blog-Einträge
    3
    Renommee-Modifikator
    10

    AW: Therapeutischer Einsatz von Klangmassagen und Heilklangtherapie in der Praxis

    Ich finde das einen ganz tollen Artikel! Wenn es geht, werde ich dort noch 2-3 Anmerkungen über die Praxis des Anschlagens und anderes dazu schreiben.

    Kann aber momentan dort noch nicht antworten und bin jetzt erst mal ein paar Tage in den USA um meine Qi Gong Ausabildung weiter zu machen

    LG
    Frank

    der sich auch darüber gefreut hat, erwähnt worden zu sein. Danke
    Klangmassage mehr unter www.klangmassage.de

    Ausbildungstermine zur therapeutischen Klangmassage findest Du auf meiner Klangmassage Ausbildungsseite

    Du suchst eine Klangschale und möchtest Sie in der Hand halten, dann komme zu uns an den Stuttgarter Flughafen, wir haben mehr als 10.000 Klangschalen am Lager liegen und beraten Dich gerne kostenlos und unverbildlich So findest Du uns:.
    Bitte vereinbare einen Termin, damit wir Zeit für Deine Beratung haben: 0711-701356

    Klangschale online kaufen? Mehr als 800 Klangschalen mit Originalklang warten auf Dich Hier geht es zur Klangschalensuche

  • #4
    Avatar von heilpraxis
    heilpraxis ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.2009
    Ort
    Essen,NRW
    Beiträge
    46
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Therapeutischer Einsatz von Klangmassagen und Heilklangtherapie in der Praxis

    Danke euch beiden für das nette feed back!




    hier geht es zum Disskussionsaustausch zu dem Artikel

    Die Artikel direkt kann man nicht kommentieren, dazu gibt es einen eigenen Bereich. Nach kostenloser Registrierung aber möglich!

    Frank ich freu mich, wenn du noch was zum Thema Anschlag schreibst!
    Klangvolle Grüße

    Silke Uhlendahl
    Heilpraktikerin


    Praxis Sichtzeichen

  • #5
    Avatar von frank plate
    frank plate ist offline Administrator
    Registriert seit
    09.2003
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    882
    Blog-Einträge
    3
    Renommee-Modifikator
    10

    AW: Therapeutischer Einsatz von Klangmassagen und Heilklangtherapie in der Praxis

    So, nachdem mein Flieger in die USA beinnahe abgetuerzt waere und ich in Heathrow sitze, habe ich mal ne Antwort geschrieben.

    @Silke, kannst Du das vielleicht in Deinen Beitrag verlinken?

    Was bei der Klangmassage zu beachten ist

    --------------------------------------------------------------------------------

    Hallo,
    Silke hat ja einen sehr schoenen Artikel geschrieben und mich auch dabei erwaehnt
    (Zuerst mal Entschuldigung, dass die deutschen Zeichen fehlen, aber mein Flieger in die USA hatte ein Problem und ich sitze in Heathrow am Terminal, das kennt keine deutschen Zeichen)

    Wie Silke schon richtig erwaehnt hat, lehre ich seit 97 oder eher schon frueher Klangmassage. Dabei sehe ich es als meine Aufgabe, Berufung an, die Technik so zu vermitteln, dass die Kunden nicht unter der Klangmassage leiden, sondern davon profitieren.

    Klangmassage ist neben den von Silke aufgefuehrten Grundlagen beim Therapeuten sehr davon gepraegt, wie gut der Therapeut ist.
    Die meisten Menschen, die mit Klangschalen arbeiten, koennten etwas mehr darueber wissen, wie man mit den Schalen wirklich umgeht!

    Denn zum korrekten Umgang mit den Klangschalen gehoeren zb:

    die korrekte Kloeppelhaltung
    die Fuehrung des Kloeppels
    die richtige Atemtechnik
    das Einhalten eines sehr ruhigen und entspannenden Rhythmusses
    Schwingung, die ruhig und gleichmaessig durch den Koerper fliesst - ohne Unterbrechung!
    das Herausfinden des Auftrages der Klangmassage
    die korrekte Auswahl der Klangschalen die zum Thema des Kunden gehoeren
    Das Einhalten der Absicht, der Klangmassage
    Das Wissen um die Wirkung jeder einzelnen Klangschale
    Das Gefuehl dafuer, wo wirkt die Schale hin und was macht sie genau
    ein meditativer Gesamtzustand des Gebenden

    Manche Punkte, wie das tiefe therapeutische Arbeiten, kann man mit normalen Schalen meines Erachtens kaum bewerkstelligen, da man die Wirkung der Schalen nicht bewusst steuern kann. Deswegen verwende ich die Planetenschalen.
    Manche streiten darueber, ob das mit den Planetenschalen stimmen kann, ich glaube selber nicht sonderlich an die Theorie, aber ich kann taeglich beweisen, immer die gleiche Schwinung hat immer die gleiche Wirkung, ist ja logisch.

    Ich lehre Klangmassage schon lange und sehe immer wieder, dass 90% der Menschen Klangschalen nicht mal richtig anschlagen koennen. Wobei Anschlagen sowieso das falsche Wort ist, Anhauchen, dass der Klang, die Schwingung sich wie eine aufbluehende Rose oeffnet, passt besser!
    Wer den Unterschied nicht gezeigt bekommen hat, wird kaum verstehen, was ich meine.
    Aber eines ist klar, Klangschalen sind hochsensitive Klanginstrumente, die entsprechend behandelt werden muessen.
    Gute Klangmassagen kann man nicht nebenher machen. Man muss ganz im Hier und Jetzt mit seiner Aufmerksamkeit und Wachsamkeit sein. Sonst ist man nicht richtig mit dem Kunden verbunden bzw. den Schalen und kann gar nicht heilerisch wirken!
    Klangmassage, wie Silke richtig verrmittelt hat, muesste eigentlich Schwingungsklangmassage heissen. Denn die Schwinung ist der Hauptfaktor. Und diese muss ruhig, ausgeglichen sein und genau dem entsprechen, was der Kunde braucht.
    Dazu sollte man natuerlich ein einfuehrendes Gespraech halten, das einer Anamnese entspricht. Und aufzeigt, wo der Kunde gerade steht und was er wirklich braucht. Nicht, was er denkt zu brauchen, bzw der Therpeut. Entsprechende Techniken sollte eine gute Ausbildung selbstverstaendlich vermitteln.

    Ach ja, Uebung macht den Meister, um gut zu werden braucht es Jahre der Uebung und vielleicht auch einen Lehrer, der einen immer und immer wieder auf die Grundlagen, wie den korrekten Anschlag hinweist.
    Solltet Ihr einen Kurs machen, bei dem Ihr nicht mindestens einen halben Tag lang uebt, wie man Schalen anschlaegt, vergesst ihn!

    Und wer jetzt meint, ich waere hochnaesig, dem muss ich leider sagen, ich stecke seit mehr als 15 jahren meine ganze Energie da hinein, meiner Berufung als Lehrer gerecht zu werden.
    Ich sage meinen Teilnehmern manchmal zum Spass "Ihr interessiert mich nicht, mir geht es um Eure Kunden. Alles was ich Euch nicht zeige, von dem ich weiss, es ist wichtig, Euch nicht korrigiere, schadet Euren Kunden." Und sie lernen alle im Seminar anhand praktischer Uebungen, warum ich immer wieder sage, Klangmassage ist Meditation in Action!

    Und das habe ich als Lehrer im Auge, die Kunden, den Menschen, dem wir etwas weiter bringen koennen, ihm helfen, unterstuetzen, Ruhe, Kraft, Energie schenken koennen. An seinen Blockaden und vor allem inneren Prozessen aufloesend und Erkenntnisfoerdernd arbeiten. Vieles muss der empfangende Mensch selber tun, aber manches koennen wir ihm abnehmen.

    Ein kleiner Ausschnitt aus den Bereichen, in denen meine Semiarteilnehmer arbeiten

    In Behinderteneinrichtungen
    im Wellnessbereich
    in der Onkologie
    in Hospizen
    sozialen Einrichtungen
    Pyschosomatischen Kliniken
    in Altenheimen
    mit Kindern
    in der Sterbebegleitung
    bei der Geburtshilfe
    im Yoga und Entspannungsgruppen
    und und

    Falls jemand mehr ueber die Klangmassage wissen will und vielleicht auch, wie wir arbeiten, der mag sich doch das Praxisbuch Klangmassage durchlesen.

    Und mein Tip wie immer, egal wohin man geht, man sollte sich nur auf seine innere Stimme verlassen. Viele waehlen Ausbildungen aus, die nah gelegen sind. Voellig falsch, wie ich finde, persoenlich fahre ich immer dahin, wo meine innere Stimme meint, ich solle hin.
    Vor 3 Wochen war ich in Frankreich, jetzt bin ich auf dem Weg in die USA (nachdem der Flieger lt. Copilot heatte abstuerzen koennen freudigerweise am Leben )
    So habe ich es immer gehalten und werde aus weiterhin tun. Nur so konnte ich mich in den letzten 25 Jahre so entwickeln, meinen Weg gehen.
    Und Geld? ..... kommt und geht und muss fliessen, immer fleissig ausgeben, damit es zurueck kommen kann.
    Beten und die richtigen Entscheidungen helfen beim Fluss auch

    In diesem Sinne, wenn Ihr den Weg der Klangmassage entdecken solltet, willkommen im Club! Es gibt kaum was heilsameres, wenn man weiss, wie man die Klangmassage richtig gibt

    Ach ja,
    Klangmassage mit Planetenschalen - Was ist Klangmassage? wenn es um die Ausbildung geht
    www.klangschalen-forum.de wenn man diskutieren mag


    Und bei durchlesen stelle ich wieder mal fest, dass ich mehr ueber den therapeutischen Bereich geschrieben habe. Man muss nicht so tief gehen, aber die Regeln fuer den Wellness-Bereich sind fast genau dieselbe wie fuer das therapeutische Arbeiten.
    Klangmassage mehr unter www.klangmassage.de

    Ausbildungstermine zur therapeutischen Klangmassage findest Du auf meiner Klangmassage Ausbildungsseite

    Du suchst eine Klangschale und möchtest Sie in der Hand halten, dann komme zu uns an den Stuttgarter Flughafen, wir haben mehr als 10.000 Klangschalen am Lager liegen und beraten Dich gerne kostenlos und unverbildlich So findest Du uns:.
    Bitte vereinbare einen Termin, damit wir Zeit für Deine Beratung haben: 0711-701356

    Klangschale online kaufen? Mehr als 800 Klangschalen mit Originalklang warten auf Dich Hier geht es zur Klangschalensuche

  • #6
    Avatar von heilpraxis
    heilpraxis ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.2009
    Ort
    Essen,NRW
    Beiträge
    46
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Therapeutischer Einsatz von Klangmassagen und Heilklangtherapie in der Praxis

    Dein Beitrag ist auch im HP Forum zu lesen!

    Gut dass ihr nicht abgestürzt seid!

    Viel Spaß bei deinem Seminar Frank!
    Klangvolle Grüße

    Silke Uhlendahl
    Heilpraktikerin


    Praxis Sichtzeichen

  • #7
    Glöckchen ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.2010
    Beiträge
    4
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Therapeutischer Einsatz von Klangmassagen und Heilklangtherapie in der Praxis

    Hallo Silke,

    wenn ich das richtig sehe bist Du Heilpraktikerin und arbeitest mit Patienten und Klangmassage. Wo hast Du gelernt? Bei Hess oder W. Häfner oder Frank Plate? ...oder Marke Eigenbau?

    Was genau behandelst Du mit Klangschalen in der Praxis? Also welche körperlichen Leiden und mit welchen positiven Ergebnissen?

    Klang setze ich in der Arbeit mit behinderten Menschen (Erwachsene und Kinder) ein und bin immer wieder überrascht, was passiert.

    Glöckchen

  • #8
    Avatar von heilpraxis
    heilpraxis ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.2009
    Ort
    Essen,NRW
    Beiträge
    46
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Therapeutischer Einsatz von Klangmassagen und Heilklangtherapie in der Praxis

    Zitat Zitat von Glöckchen Beitrag anzeigen
    Hallo Silke,

    wenn ich das richtig sehe bist Du Heilpraktikerin und arbeitest mit Patienten und Klangmassage. Wo hast Du gelernt? Bei Hess oder W. Häfner oder Frank Plate? ...oder Marke Eigenbau?

    Was genau behandelst Du mit Klangschalen in der Praxis? Also welche körperlichen Leiden und mit welchen positiven Ergebnissen?

    Klang setze ich in der Arbeit mit behinderten Menschen (Erwachsene und Kinder) ein und bin immer wieder überrascht, was passiert.

    Glöckchen

    Hallo "Glöckchen",

    hat dir der Artikel gefallen?


    Ja es ist richtig, ich bin seit 2001 als Heilpraktikerin in eigener Praxis in Essen tätig. Neben vielen anderen Therapieverfahren, die in meiner Praxis zur Anwendung kommen, hat auch die Arbeit mit Klangschalen inzwischen ihren Platz.

    Da wir hier in einem sehr öffentlichen Forum sind, kann ich leider nicht tiefer in Wirkaussagen einsteigen. Die Wirkungen der Klangmassage basieren auf Erfahrungen verschiedener Anwender und sind bisher nicht, im Sinne der Schulmedizin, wissenschaftlich nachgewiesen. Heilberufler unterliegen anderen Vorgaben als "Gewerbetreibende".

    Solltest du vielleicht auch Heilpraktikerin sein, kannst du im :
    Heilpraktikerforum in einem geschlossenen Bereich mehr zu diesem Thema finden. Dort sind einige Fallbeispiele von mir und auch anderen Heilpraktikern zu finden.Und dort kann auch ein anderer Austausch im Sinne der Supervision stattfinden.

    Da du ja in der Behindertenarbeit tätig bist, kommst du vielleicht ja auch aus einem medizinischen Zweig? Wie setzt du denn dort die Klangschalen ein? Unsere Praxisgemeinschaft Sichtzeichen Essen bemüht sich barrierearm zu sein auf den Seiten kannst du dir ein Bild machen.

    Da wir als Praxisbesonderheit alle Behandlungen auch in DGS (Deutsche Gebärdensprache), LBG, Lormen und taktilen Gebärden anbieten können, haben wir relativ häufig Gehörlose in der Praxis!
    Die Arbeit mit Klangschalen bei Gehörlosen Patienten ist ein Steckenpferd von mir, denn es ist eine ganz besondere Arbeit! Spannend ist auch diese Erfahrungsfeld für taubbblinde Menschen.


    Ich habe damals die Klangschalen über eine Heilpraktikerin kennengelernt, die selber damit in ihrer Praxis gearbeitet hat und über die Schiene "Entspannungsklang" und "Selbsterfahrung" sowie Kontakt zu wiederum anderen Klangmasseuren so ihre Art entwickelt hat und damals auch erste Erfahrungen machte im Bereich "Heilbehandlung" zu verschiedenen Krankheitsbildern. Weiterhin habe ich inzwischen Austausch gehabt mit vielen anderen "Klangarbeitern" von veschiedenen Schulen und Richtungen und habe allerlei Ansätze ausprobieren können.

    Damit arbeite ich heute auf "so etwas wie" meine Art. Das habe ich auch in dem Artikel angesprochen. Hier kann man den Artikel lesen.

    Das "Peter Hess Institut", Walter Häffner und Frank Plate sind diejenigen, die ihre Arbeit seit vielen Jahren weitergeben, jeder auf seine Art und Weise entwickelt und sicher haben alle sich sehr verdient gemacht in Sachen Klangmassage.

    Ich denke Achtsamkeit zu haben und individuell auf den jeweiligen Patienten einzugehen ist wichtig.

    Du schreibst ja du hast in der Behindertenarbeit schöne Erfahrungen machen können, dann kannst du ja vielleicht nachspüren, was ich mit Achtsamkeit meine.

    Ich wünsche dir einen schönen und vielleicht ja klangvollen Sonntag
    Klangvolle Grüße

    Silke Uhlendahl
    Heilpraktikerin


    Praxis Sichtzeichen

  • #9
    Avatar von tclotz
    tclotz ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    16
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Therapeutischer Einsatz von Klangmassagen und Heilklangtherapie in der Praxis

    Hallo Silke,

    auch ich finde deinen Artikel sehr gut.
    Besonders wichtig ist aus meiner Sicht der Teil über die Achtsamkeit des Therapeuten. Das kann man nicht oft genug erwähnen. Und deine Erklärung dazu mit Masatu Emoto finde ich klasse. Habe da noch gar nicht dran gedacht.
    Vielen Dank nochmal für den Artikel.

    Liebe Grüße,
    Thomas


    Das Beste was du für einen Menschen tun kannst ist nicht etwa, deinen Reichtum mit ihm zu teilen, sondern ihm seinen eigenen zu zeigen.
    (Benjamin Disareli)

  • #10
    Avatar von Sybille
    Sybille ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.2008
    Beiträge
    19
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Therapeutischer Einsatz von Klangmassagen und Heilklangtherapie in der Praxis

    Hallo Silke,

    schön von Dir hier zu lesen

    Du warst vor zwei Jahren eine sehr interessierte Schülerin und ich freue mich, dass ich Dich auf den Pfad Deiner Pionierarbeit gebracht habe.

    Weiterhin klangvolles Gelingen und viel Freude
    Einen herzlichen Gruß, Sybille
    _________________________________________
    Praxis

  • #11
    Avatar von heilpraxis
    heilpraxis ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.2009
    Ort
    Essen,NRW
    Beiträge
    46
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Therapeutischer Einsatz von Klangmassagen und Heilklangtherapie in der Praxis

    Zitat Zitat von tclotz Beitrag anzeigen
    Hallo Silke,

    auch ich finde deinen Artikel sehr gut.
    Besonders wichtig ist aus meiner Sicht der Teil über die Achtsamkeit des Therapeuten. Das kann man nicht oft genug erwähnen. Und deine Erklärung dazu mit Masatu Emoto finde ich klasse. Habe da noch gar nicht dran gedacht.
    Vielen Dank nochmal für den Artikel.

    Liebe Grüße,
    Thomas


    Das Beste was du für einen Menschen tun kannst ist nicht etwa, deinen Reichtum mit ihm zu teilen, sondern ihm seinen eigenen zu zeigen.
    (Benjamin Disareli)

    Hallo Thomas,
    Danke! Schön, dass dir der Artikel gefällt



    wenn dich das mit dem Wasser näher interessiert:

    schau mal hier ist einiges zu den "Wasserarbeiten" zu finden.
    Klangvolle Grüße

    Silke Uhlendahl
    Heilpraktikerin


    Praxis Sichtzeichen

  • #12
    Glöckchen ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.2010
    Beiträge
    4
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Therapeutischer Einsatz von Klangmassagen und Heilklangtherapie in der Praxis

    @ Silke

    Ich teile nicht die Meinung der Vorredner, ich finde Deinen Artikel weder besonders spannend, noch bringt er neue Erkenntnisse zum Thema Klangtherapie.

    Deine Antwort auf mich, kommt mir vor wie eine Verkaufs- oder Werbeveranstaltung (immer wieder diese Links und nochmal den Hinweis auf Deinen Artikel), das wirkt unangenehm auf mich.

    Als Heilpädagogin in einer Behinderteneinrichtung, haben wir es mit den verschiedensten Behinderungen zu tun. (Geistig-, körperlich-, schwerst mehrfach Behinderten, Gehörlose, Blinde,...usw.) Wöchentliche Supervision steht auf dem Wochenpaln, sowie Teamsitzungen, mit der Leitung, den Therapeuten, den Sozialpädagogen, Heilpädagogen und Erziehern usw.)

    Also sorry, von "Forensupersvision" halte ich gar nichts. Ich glaube, das die virtuelle Welt nichts mit der Realität zu tun hat, wenn es um Klienten und Patienten geht. (Es gibt zu viele Selbstdarsteller deren Kompetenz nicht wirklich nachzuweisen ist.)

    Konkretes Arbeiten mit den Klangschalen beschreibst Du auch nicht.

    Hier im Forum habe ich schon einige Fallbeispiele gelesen, wo konkret etwas beschrieben steht. Genau das hilft weiter und nicht irgendeine (sorry) Selbstdarstellung und keine genauen Schilderungen aus dem Berufsalltag. Hier soll Austausch stattfinden, also es geht um Beispiele, Erfahrungen und Fragen zum Thema. Zumindest habe ich dieses Forum so verstanden.

  • #13
    Sophia ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.2010
    Beiträge
    2
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Therapeutischer Einsatz von Klangmassagen und Heilklangtherapie in der Praxis

    Hallo Silke,
    danke für den Artikel.
    Ich habe in meiner Arbeit als Sozialpädagogin des öfteren von Klangschalen gehört als Einsatz für Kinder mit ADHS. In der sozialpädagogischen Familienhilfe wird man häufig mit Kindern mit dieser Diagnose konfrontiert.

    Bislang waren aber Klangschalen für mich immer belegt mit dem Vorurteil, dem "Eso-Bereich" anzugehören. Eine Kollegin hat mir vor ein paar Tagen dieses Forum hier empfohlen, um mich mal für dieses Thema zu sensibilisieren und meine "dagegen-Haltung" abzubauen. Sie arbeitet schon länger mit Klangschalen bei Kindern.

    Dass es auf dem Gebiet der Klangschalen aber tatsächlich so greifbare und für mich "bodenständige" und vor allem vielfältige Einsatzgebiete gibt, war mir neu (ich muss zugeben, dass ich mich aber auch noch nicht wirklich damit befasst habe, eben wegen meiner Vorurteile).

    Durch deinen Artikel bin ich nun doch noch etwas neugieriger geworden - dafür danke ich dir. Ich werde überlegen, ob ich den Schalen (auch für meine Arbeit) mal eine Chance gebe und mich noch mal näher mit meiner Kollegin darüber unterhalte. ;-)

    Sophia

  • #14
    Steinlaus ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.2010
    Beiträge
    1
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Therapeutischer Einsatz von Klangmassagen und Heilklangtherapie in der Praxis

    Ich habe bisher noch keine eigene therapeutische Erfahrung mit den Klangschalen gesammelt, bin aber nun nach mehreren positiven Begegnungen als Patientin auf der Suche nach einer fundierten Ausbildung.

    Ganz besonders beeindruckt hat mich an Deinem Artikel der Passus über die Gehörlosen und Möglichkeiten, den Klang wahrzunehmen. Bisher war ich der Meinung, dass den Gehörlosen diese Therapie völlig verschlossen ist. Ich würde gern noch mehr über Deine Arbeit mit den Gehörlosen erfahren! Hast Du hierzu separate Fachartikel verfaßt, Silke?

    Viele Grüße,
    Steinlaus

  • #15
    Zorro ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.2010
    Beiträge
    1
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Therapeutischer Einsatz von Klangmassagen und Heilklangtherapie in der Praxis

    Hallo Silke,

    ich möchte mich ebenfalls für den interessanten Artikel bedanken.

    @"Glöckchen": Irgendwie kommt mir Deine Art des Schreibens bekannt vor...
    Vielleicht könntest Du ja die Ausführung zum konkreten Umgang mit den Schalen ergänzen anstatt zu kritisieren.

  • Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

    Aktive Benutzer

    Aktive Benutzer

    Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36