Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Vourteile

  1. #1
    esoprakt ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.2006
    Beiträge
    13
    Renommee-Modifikator
    0

    Vourteile

    Was ich nicht gerne habe, sind die Vorurteile sowohl im extremen für Klangschalenarbeit und gegen Klangschalenanwendungen. Da jede Person ein differenziertes Einfühlungsvermögen hat, wäre es am Besten neutral zu sein.
    Das Schlechteste ist für mich - leider muss ich das sagen - Personen aus dem sogenannten intimen Esoterikkreisen, denn sie interpretieren alles aber meist unqualifiziert. Nicht die göttliche Energie fließt durch die Schalen, sondern ganz einfache physikalische und chemische Reaktionen. Übrigens so nebenbei, ich bilde Therapeuten aus, unter anderen auch Klangschalenanwender.

  2. Werbung
  • #2
    Avatar von Salvatore
    Salvatore ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    35
    Renommee-Modifikator
    0
    Na ja, hängt von der Sichtweise ab.

    Jesus sagte mal: ...blicke in dich hinein und du wirst das Reicht Gottes erkennen.....

    Also wenn das Reich Gottes bereits in mir und jeden von uns ist, so muss es auch in jedem Lebewesen, jedem Gegenstand und in jeder Zelle sein. So betrachtet, ja es ist die göttliche Energie die durch die Schalen fließt. Die Frage ist nur, wer oder was ist Gott, oder das Göttliche.......

    Alles kann mit Physik und Chemie leider nicht erklärt werden. In der Quantenphysik werden die scheinbar logischen physikalischen Gesetze in Null Komma Nix über den Haufen geworfen. siehe Wellenausbreitung.....

    bei meinen Erklärungen über die Funktion der Klangschalen verwende ich oft einen Mittelweg zwischen Glauben und Physik. Die Menschen sind sehr fasziniert darüber, wie das göttliche und weltliche gemeinsam in den Schalen wirken kann.

    lg

    Hans-Jörg

  • #3
    esoprakt ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.2006
    Beiträge
    13
    Renommee-Modifikator
    0

    Vourteile

    Lass einmal den Glauben weg und lasse deine Schalen auf die Person einwirken so wie diese gerade fühlen. Hier brauche ich keine Erklärungen, jedoch viele Personen müssen erst wieder fühlen lernen. So gesehen ist natürlich auch der Glaube ein legitimes Mittel um dies wieder zu erlangen. Dann ist aber die Klangschale lediglich ein Werkzeug, was sie ja auch ist, und sie wird es bleiben. Was bedenklich ist, dass viele labile Menschen auf den esoterischen Hokuspokus im durchaus realen Umfeld der Klangschalen hereinfallen. Das Werkzeug dient lediglich zur Schärfung unserer Sinneseindrücke und das ist physikalisch erklärbar.


    Zitat Zitat von Salvatore
    Na ja, hängt von der Sichtweise ab.

    Jesus sagte mal: ...blicke in dich hinein und du wirst das Reicht Gottes erkennen.....

    Also wenn das Reich Gottes bereits in mir und jeden von uns ist, so muss es auch in jedem Lebewesen, jedem Gegenstand und in jeder Zelle sein. So betrachtet, ja es ist die göttliche Energie die durch die Schalen fließt. Die Frage ist nur, wer oder was ist Gott, oder das Göttliche.......

    Alles kann mit Physik und Chemie leider nicht erklärt werden. In der Quantenphysik werden die scheinbar logischen physikalischen Gesetze in Null Komma Nix über den Haufen geworfen. siehe Wellenausbreitung.....

    bei meinen Erklärungen über die Funktion der Klangschalen verwende ich oft einen Mittelweg zwischen Glauben und Physik. Die Menschen sind sehr fasziniert darüber, wie das göttliche und weltliche gemeinsam in den Schalen wirken kann.

    lg

    Hans-Jörg

  • #4
    Avatar von Salvatore
    Salvatore ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    35
    Renommee-Modifikator
    0
    Da stimme ich dir voll zu, es geht auch für mich in erster Linie um Empfinden und Fühlen.
    Ich beschäftige mich privat auch sehr viel mit Glauben und Religion und bitte Gott, oder Universum vor jeder Massage dass ich Frei von Emotionen sein und meine vollste Aufmerksamkeit der anderen Person schenken kann. Und möchte eine Einheit mit Klangschale werden. In der Massage geht es rein um die Person die vor mir liegt und nicht um mich.

    Ich sehe es so, wie es im Buch "Sai Baba spricht über Psychotherapie" geschrieben steht. Ich kann anderen Menschen erst dann helfen, wenn ich die göttliche Liebe in mir Fühle und Lebe. So lange Blockaden in mir sind, versuche ich stets mir selbst, anstatt dem Anderen zu helfen.

    Das Traurige an dem Ganzen ist nur, dass jeder Halodri auf diesen Sektoren in Österreich arbeiten kann. Hab mich jetzt informiert und bräuchte meine Ausbildungen eigentlich gar nicht machen. Denn diese Themen unterliegen alle dem freien Gewerbe. Das ist für mich das Fahrlässige, dass wirklich Jeder, sogar ohne Vorkenntnisse, das ausüben darf. Melde mich heute von meiner Kinesiologieausbildung ab, meiner weiteren Klangkursen und Reikikursen. Und kann ja schon mal beginnen an den Leuten herumzupfuschen, ohne Ahnung.

    So lange es so möglich ist, können die Leute ja nur auf esoterischen Hokuspokus reinfallen.

    Es leuchtet mir auch ein, dass es eine biologisch, physikalische Reaktion auf den Körper gibt.
    Auch mein früherer Tai Chi Lehrer und Meister "Zhang Xiao Ping" erklärte immer wieder welche physikalische Wirkung Tai Chi auf den Körper hat.
    Doch steht im Vordergrund der Einklang, des Körpers, des Geistes und der Seele. Der erste Bereich ist mit Physik sicher erklärbar, bei den Anderen könnte es schwierig werden.

  • #5
    Avatar von maex
    maex ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6
    Renommee-Modifikator
    0
    ich bin noch nicht lange hier im forum und auch noch ein "frischling" was das thema klangschalen betrifft und daher umso neugieriger was für vorurteile es gegenüber klangschalenmassagen, -therapien, -meditationen, ...usw. gibt?
    und wenn ich den einstiegsbeitrag richtig verstanden hab dann kommen bei dem ganzen thema "esotheriker" überhaupt nicht gut weg. was stimmt denn mit den "eso´s" nicht?
    lg,
    maex

  • #6
    Avatar von Stefan
    Stefan ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.2003
    Ort
    30539 Hannover
    Beiträge
    237
    Renommee-Modifikator
    0
    Hallo Maex,

    erst mal die Fakten (aus meiner Sicht):

    - Klangmassage ist eine Art der Tiefenentspannung mit vielen Vorteilen gegenueber anderen Praktiken.

    - ueber die vibrierende Schale wird die Muskulatur sehr fein massiert, was sich sehr schoen anfuelt und entspannt.

    Danach wird der Boden bereits duenn:

    Saemtliche heilende Eigenschaften (Blutdrucksenkend, gut bei Entzuendungen,....what ever) sind nicht wissenschaftlich belegt.

    Energetische Zuschreibungen in die Schale entsprechen ueberhaupt nicht dem urspruenglischen Verwendungszweck der Schalen. Ebenso wir die astrologischen Eigenschaften der Schalen und des Klanges. Man kann eine ganze Menge ueber Klangschalen behaupten, leider glauben es noch mehr Leute. Ist ja auch egal. Mich persoenlich aergert es nur wenn jemand behauptet: Meine Schale, oder meine Therapie ist super gut (und super teuer), weil nur meine Schalen gluecklich machen. Das ist nicht nur unfair, allen anderen guten Praktikern gegenueber, sondern liefert wissenschaftlich denkenden Menschen Kanonnenfutter: Schau mal, was die Esos wieder behaupten.

    Gruss Stefan
    Stefan Michel

    Ausbilder in Klangschalenmassage
    Instrumentenhändler
    Reiki-Meister
    Ober- und Untertonsänger
    Für Masseure und Kunden: unabhängige Liste von Klangmasseuren

  • #7
    Avatar von frank plate
    frank plate ist offline Administrator
    Registriert seit
    09.2003
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    882
    Blog-Einträge
    3
    Renommee-Modifikator
    10
    Zitat Zitat von maex Beitrag anzeigen
    was stimmt denn mit den "eso´s" nicht?
    lg,
    maex
    Sie machen aus Klangschalen und Ihrem Einsatz ein Werkzeug für Ihre Selbstbeweihräucherung. Finden, dass Klangschalen was ganz heiliges sind und wenn jemand etwas kritisiert, kratzt das am Heiligenschein.
    Statt..... sich zu verändern, Ihre Methoden und Vorgehensweisen anzupassen, einzusehen, dass jeder Mensch fehlbar und auf dem Wege ist.
    Und .. das es keine endgültige Sicherheiten gibt.

    Ausserdem glauben viele irgendwelchen Gurus, die sich zu solchen erklärt haben oder von der Anhängerschaft dazu erklärt werden.

    Die Arbeit mit Schalen hat viel mit Spüren, Fühlen und Intuition zu tun. Aber auch mit Bodenständigkeit, die einem zeigt, dass man die Dinge, die im Äusseren auf einen zukommen anerkennen muss.
    Die Welt ist nicht so wie wir sie uns wünschen, schöndenken oder -beten wollen, sondern wie sie ist. Ob es uns gefällt oder nicht.
    Deswegen ist auch die Arbeit mit Schalen eine ununterbrochene Weiterentwicklung und oftmals auch das Scheitern an der eigenen Unzulänglichkeit und falschen Glaubenssystemen

    Mit Schalen ist es so, dass es wenig zu glauben gibt. Aber sehr viel Handwerkliches. Es gibt viele Regeln im Umgang mit Klangschalen. Was man "richtig" oder "falsch" machen kann.
    Und das kann man alles aus dem Beobachten heraus erfahren. Oder manchmal auch Leute fragen, die schon viel erfahren haben und es weitergeben können.

    Im Endeffekt muss jeder Einzelne in jeder Sekunde wieder wach und aufmerksam sein und erfühlen, was jetzt gerade angesagt ist.
    Und bei der selben Person kann das morgen schon ganz anders sein.

    Wie gesagt es gibt keine Sicherheiten, aber von sich überzeugte Menschen glauben die Weisheit mit Löffeln gefressen zu haben.

    jede Klangmassage ist neu und einmalig, man weiss nie genau was passiert. Und das ist für viele schwierig, da sie sich jedes Mal neu einlassen müssen. Glauben erscheint einfacher. Wenn jemand Ihnen sagt, ich weiss das, mach es so, wie ich es sage und alles ist bestens.
    Das zieht sehr viele an und sie überprüfen es nicht.

    Ich halte es so wie viele grosse Lehrer sagen. Glaubt mir nicht, überprüft alles selber! Und das lehre ich auch!
    Klangmassage mehr unter www.klangmassage.de

    Ausbildungstermine zur therapeutischen Klangmassage findest Du auf meiner Klangmassage Ausbildungsseite

    Du suchst eine Klangschale und möchtest Sie in der Hand halten, dann komme zu uns an den Stuttgarter Flughafen, wir haben mehr als 10.000 Klangschalen am Lager liegen und beraten Dich gerne kostenlos und unverbildlich So findest Du uns:.
    Bitte vereinbare einen Termin, damit wir Zeit für Deine Beratung haben: 07127-9484764

    Klangschale online kaufen? Mehr als 800 Klangschalen mit Originalklang warten auf Dich Hier geht es zur Klangschalensuche

    Infos zu Klangschalen kaufen

  • Aktive Benutzer

    Aktive Benutzer

    Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36