Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Klangschale als Wecker sinnvoll?!?

  1. #1
    Lebensblume ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.2014
    Beiträge
    1
    Renommee-Modifikator
    0

    Klangschale als Wecker sinnvoll?!?

    Hallo ihr Lieben!

    Stelle gerade eine Überlegung an, mir einen Wecker zu bauen, der mich mit dem Geräusch einer Klangschale aufweckt.

    Meine Frage an euch: Ist ein EINMALIGER GONG laut genug um mich aus dem Schlaf zu wecken?

    Das interessiert mich brennend.

    Hat da schon jemand Erfahrungen damit?

    Vielen Dank für eure Anregungen.

    alles Liebe

  2. Werbung
  • #2
    Avatar von frank plate
    frank plate ist offline Administrator
    Registriert seit
    09.2003
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    872
    Blog-Einträge
    3
    Renommee-Modifikator
    10

    AW: Klangschale als Wecker sinnvoll?!?

    Zitat Zitat von Lebensblume Beitrag anzeigen

    Stelle gerade eine Überlegung an, mir einen Wecker zu bauen, der mich mit dem Geräusch einer Klangschale aufweckt.

    Meine Frage an euch: Ist ein EINMALIGER GONG laut genug um mich aus dem Schlaf zu wecken?
    Ich habe keine Erfahrungen damit, aber warum nicht? Und wenn der Gong laut genug ist, dann klappt das mit dem Aufwachen schon Wollte ich aber nicht haben, sondern einen langsam anschwellenden Rhythmus, der im Laufe von 2-3 Minuten auch zum Stärkeren Anschlagen der Schale führt, damit sie lauter wird.
    Die Frage nach der Schalengrösse würde sich mir auch stellen, persönlich würde ich eine 2 kg Schale haben wollen.

    Wenn Du was gebastelt hast, lass mich es wissen, vielleicht kannst Du uns ja nen schönen Schalenwecker bauen, da wäre sicher ein kleiner Markt dafür da - Kooperationen sind mir immer willkommen!
    Klangmassage mehr unter www.klangmassage.de

    Ausbildungstermine zur therapeutischen Klangmassage findest Du auf meiner Klangmassage Ausbildungsseite

    Du suchst eine Klangschale und möchtest Sie in der Hand halten, dann komme zu uns an den Stuttgarter Flughafen, wir haben mehr als 10.000 Klangschalen am Lager liegen und beraten Dich gerne kostenlos und unverbildlich So findest Du uns:.
    Bitte vereinbare einen Termin, damit wir Zeit für Deine Beratung haben: 0711-701356

    Klangschale online kaufen? Mehr als 800 Klangschalen mit Originalklang warten auf Dich Hier geht es zur Klangschalensuche

  • #3
    maRe ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.2013
    Beiträge
    2
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Klangschale als Wecker sinnvoll?!?

    es gibt schon einen Klangschalenwecker als App: i-Qi clock ... und es lässt sich einfach wunderbar damit aufwachen - langsam und ganz sanft :-)

  • #4
    butschi ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.2015
    Beiträge
    1
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Klangschale als Wecker sinnvoll?!?

    Wer einen Klangschalenwecker mit einer echten Klangschale sucht und nicht nur auf so technisch anmutende Geräte wie Apps und Handy zurückgreifen möchte, dem rate ich zu einer Klangschalenuhr von Dayasa:Klangschalen-Uhren

    Ich bin der Hersteller dieser Uhren. Wer Fragen dazu hat, kann die gerne hier posten oder sich direkt an mich wenden.

    Die Uhr ist gerade auf den Markt gekommen (Januar 2015) und hat alles, was das Herz begehrt und mechansich machbar ist: Verschiedene Gongarten einschließende ansteigende Lautstärke und verkürzende Intervalle (Fibonacci-Folge). Wem die Lautstärke nicht ausreicht, der lässt den Gummiring weg, wobei ich das nur empfehle, wenn jemand einen SEHR tiefen Schlaf hat oder schwerhörig ist.
    Die Bedienung ist kinderleicht und selbsterklärend und erfolgt über ein Touchdisplay. Der Korpus ist aus einem einzigem Stück vollem Holz gefertigt. Kein Furnier oder verleimte Hölzer.

    Das Gerät ist kein Schnäppchen, was man bei einer Kleinserienfertigung in Deutschland nicht erwarten kann. Aber dafür ist es qualititativ hochwertig und etwas für Menschen, die das Gute und Außergewöhnliche zu schätzen wissen.

    Viele Grüße
    Thomas

    p.s. Es können im begrenzten Maße unterschiedliche Klangschalen auf die Uhr gestellt werden, mögliche Durchmesser zwischen 10,2 und 12 cm. Je weiter man sich vom Idealmaß 11 cm entfernt, um so begrenzter wird die Lautstärke-Variation. Eine 2 kg Schale, wie Frank es sich wünscht, funktioniert hier nicht und erfordert ganz andere Dimensionen der Uhr. Das will man nicht wirklich auf dem Nachttisch haben ^^

    p.p.s: In der Standardausführung kommen Orissa-Schalen mit 11 cm Durchmesser zum Einsatz (erhältlich bei Abaton Vibra)

  • Aktive Benutzer

    Aktive Benutzer

    Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

    Ähnliche Themen

    1. Antworten: 8
      Letzter Beitrag: 12.09.2006, 15:31

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36