Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Krumme Preise bei Kristallklangschalen fühlen sich nicht gut an

  1. #1
    Isis-Iris ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.2010
    Beiträge
    21
    Renommee-Modifikator
    0

    Krumme Preise bei Kristallklangschalen fühlen sich nicht gut an

    Gerade habe ich mir die Kristallklangschalen bei Frank im Shop angesehen.
    Und die sind immer unrund wie

    Quarzkristall-Klangschale ca. 35 cm Durchmesser mit Klöppel
    (KL-QU-35)
    Durchmesser ca. 35 cm aus Quarzkristallglas

    Quarzkristall-Klangschale ca. 35 cm Durchmesser mit Klöppel

    Preis: 310.71 € inkl. MwSt.
    Ich finde das entspricht nicht der berührenden Qualität der wunderschönen Schalen. Da habe ich schon fast keine Lust mehr sie zu kaufen. Obwohl.... ich sie mir sowieso beim Frank direkt hole. Dort kann ich sie mir aus ganz vielen Schalen raussuchen und werde immer so toll vom Gerd beraten

    Aber wenn ich sie online kaufen würde, dann nicht bei Dir lieber Frank, der Spirit an den Zahlen gefällt mir nicht!!!! Fühlt sich nicht harmonisch an!!!!!!

  2. Werbung
  • #2
    Avatar von frank plate
    frank plate ist offline Administrator
    Registriert seit
    09.2003
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    879
    Blog-Einträge
    3
    Renommee-Modifikator
    10

    AW: Krumme Preise bei Kristallklangschalen fühlen sich nicht gut an

    Tja, da haben wir ja Glück gehabt, dass Du vorbeikommst

    Ansonsten halten wir es bei den Preisen so:

    Wir haben feste Aufschläge bei den verschiedenen Artikeln. Ändert sich aus irgend einem Grunde ein Einkaufspreis, ändern wir diesen. Die Verkaufspreise werden automatisch angepasst.
    Ich glaube wir haben gerade 1600-1700 im Shop online stehen, weit über 2000 in der Datenbank. Wenn wir uns immer die Mühe machen wollten, jeden Preis so anzupassen, dass er schön aussieht, wäre das viel Arbeit!
    Darum habe ich vor 15 Jahren oder so beschlossen, wir haben auch krumme Preise. Sieht manchmal nicht so schön aus, aber nach welchem System sollten wir die Preise sonst machen. Wir könnten uns nach der Numerologie richten oder nur gerade Preise machen.

    Dann gibt es Leute wie Dich ich vermute mal Du hast noch nen Extrarabatt - Therapeutenrabatt, da müssten wir auch darauf achten, dass der Preis Deinen Anforderungen entspricht. Und dabei nicht zu hoch ist.

    Also alles kompliziert, wichtig ist doch, dass Du Schalen findest, die zu Dir passen oder? Da ist es doch egal, ob die Schale jetzt nen runden Preis hat oder nicht.
    Aber vielleicht habe ich mich auch zu sehr an die "komischen" Preise gewöhnt und empfinde sie nicht mehr als störend.

    Übrigens gab es auch schon Leute, die es toll fanden, dass wir KEINE runden Preise haben
    Klangmassage mehr unter www.klangmassage.de

    Ausbildungstermine zur therapeutischen Klangmassage findest Du auf meiner Klangmassage Ausbildungsseite

    Du suchst eine Klangschale und möchtest Sie in der Hand halten, dann komme zu uns an den Stuttgarter Flughafen, wir haben mehr als 10.000 Klangschalen am Lager liegen und beraten Dich gerne kostenlos und unverbildlich So findest Du uns:.
    Bitte vereinbare einen Termin, damit wir Zeit für Deine Beratung haben: 0711-701356

    Klangschale online kaufen? Mehr als 800 Klangschalen mit Originalklang warten auf Dich Hier geht es zur Klangschalensuche

  • #3
    Isis-Iris ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.2010
    Beiträge
    21
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Krumme Preise bei Kristallklangschalen fühlen sich nicht gut an

    Krumme Preise .... das Leben hat mir eine Lehre erteilt und eine Rechnung mit meiner Lieblingszahl der 6 gemacht. 666.66 Euro - wäre mit geraden Zahlen nicht gegangen. Zufall?

  • #4
    Schattenwald ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    19
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Krumme Preise bei Kristallklangschalen fühlen sich nicht gut an

    Ich hab da zwar noch nie was bestellt, würde es auch nie tun. Ist viel zu teuer. Das gleiche bekommst wo anderes billiger.

    Hab da mal den Tam Gong 50 cm verglichen. Bekommt man wo anderes um fast 50.-€ billiger. Wegen 10-20.-€ würde ich nichts sagen. Das wäre noch OK. Aber 50.-€ ist schon heftig.

    Kommt jetzt bitte nicht mit Qualität das erzählt eine fast jeder das er die beste hat.
    Ich bin wie ich bin und nicht wie andere wollen

  • #5
    Avatar von frank plate
    frank plate ist offline Administrator
    Registriert seit
    09.2003
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    879
    Blog-Einträge
    3
    Renommee-Modifikator
    10

    AW: Krumme Preise bei Kristallklangschalen fühlen sich nicht gut an

    Ich könnte was zu Gewicht des Gongs im Verhältnis zum Klangverhalten oder auch verschiedene Qualitäten vor Ort in China sagen. Aber Dich interessiert es ja nicht von daher verlorene Liebesmühe
    Klangmassage mehr unter www.klangmassage.de

    Ausbildungstermine zur therapeutischen Klangmassage findest Du auf meiner Klangmassage Ausbildungsseite

    Du suchst eine Klangschale und möchtest Sie in der Hand halten, dann komme zu uns an den Stuttgarter Flughafen, wir haben mehr als 10.000 Klangschalen am Lager liegen und beraten Dich gerne kostenlos und unverbildlich So findest Du uns:.
    Bitte vereinbare einen Termin, damit wir Zeit für Deine Beratung haben: 0711-701356

    Klangschale online kaufen? Mehr als 800 Klangschalen mit Originalklang warten auf Dich Hier geht es zur Klangschalensuche

  • #6
    Schattenwald ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    19
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Krumme Preise bei Kristallklangschalen fühlen sich nicht gut an

    Normal schon aber das machen die andern auch.
    Lass ich gerne überzeugen. Aber wie meine Mutter immer zusagen pflegt. Jeder Krammer lobt seine Ware.

    Das er Gong den du Anbieters gut ist wird schon sein.
    Ich bin wie ich bin und nicht wie andere wollen

  • #7
    Avatar von Andreas H.
    Andreas H. ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    164
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Krumme Preise bei Kristallklangschalen fühlen sich nicht gut an

    Zitat Zitat von frank plate Beitrag anzeigen
    Ich könnte was zu Gewicht des Gongs im Verhältnis zum Klangverhalten oder auch verschiedene Qualitäten vor Ort in China sagen...
    Hallo Frank,

    interessiert mich SEHR, was Du in Sachen Gongs zu sagen hast! Woran erkennst Du einen "guten" Gong, was macht ihn Deiner Erfahrung nach aus? Worauf kommt es aus Deiner Sicht an in puncto Klang- /Schwingungsverhalten?

    Andreas
    Dipl.-Soz.-päd./HP-Psych./Peter Hess-Klangtherapeut.
    Ausbilder in der Peter Hess-Klangmassage (Modul I+II)
    www.klangraum-hannover.de

  • #8
    Schattenwald ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    19
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Krumme Preise bei Kristallklangschalen fühlen sich nicht gut an

    Das würde mich auch interessieren, weil ich hab das mit den Preis von einen Peter Hess Gong verglichen. Denke mal das die sicher ganz gut sind in der Qualität.
    Ich bin wie ich bin und nicht wie andere wollen

  • #9
    Avatar von frank plate
    frank plate ist offline Administrator
    Registriert seit
    09.2003
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    879
    Blog-Einträge
    3
    Renommee-Modifikator
    10

    AW: Krumme Preise bei Kristallklangschalen fühlen sich nicht gut an

    Nur ganz kurz zu den Gongs, bin unterwegs und meine Internetconnection ist bald zu Ende

    Es ist wie bei Schalen, lang anhaltender Klang, keine störenden Nebengeräusche, alle Klänge bleiben gleich lang stehend.
    Von der Wirkung her ist es nebensächlich, wohin er geht. Aus meiner Erfahrung heraus bekommt fast jeder Gong seinen Liebhaber/-i. Egal was für eine Wirkung er hat.

    Natürlich macht das Materialgewicht was aus. Und die verschiedenen Fabriken machen unterschiedlich gute Gongs. Manche liefern bis zu 40-50% B und C Ware, die muss man dann billig verkaufen.
    Klangmassage mehr unter www.klangmassage.de

    Ausbildungstermine zur therapeutischen Klangmassage findest Du auf meiner Klangmassage Ausbildungsseite

    Du suchst eine Klangschale und möchtest Sie in der Hand halten, dann komme zu uns an den Stuttgarter Flughafen, wir haben mehr als 10.000 Klangschalen am Lager liegen und beraten Dich gerne kostenlos und unverbildlich So findest Du uns:.
    Bitte vereinbare einen Termin, damit wir Zeit für Deine Beratung haben: 0711-701356

    Klangschale online kaufen? Mehr als 800 Klangschalen mit Originalklang warten auf Dich Hier geht es zur Klangschalensuche

  • #10
    Avatar von Andreas H.
    Andreas H. ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    164
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Krumme Preise bei Kristallklangschalen fühlen sich nicht gut an

    Hallo Frank,
    danke für Dein kurzes Statement. Mir ist bei Gongs wichtig (ich rede jetzt von TamTams), dass sie einen stabilen, tiefen Grundton haben, der auch bei wiederholtem Anspielen nicht in die Obertöne "abhaut", bei dem man aber bei Bedarf gleichzeitig möglichst gezielt helle, strahlende (Ober-)töne erzeugen kann. Bzw. umgekehrt: wenn ich im hohen Tonbereich spiele, dass sich der Grundton zurückhält.

    Ich stimme Dir zu: sicher findet jeder Gong seinen Liebhaber... Ich habe vor 2 Wochen bei einem Seminar einen Gong mitgebracht, den andere nicht so doll fanden und bin richtig happy damit. Daher werden meine Klienten sicher auch was davon haben, da er zu MIR passt, also eine stimmige Situation entsteht.

    Vielleicht magst Du noch mehr zu den technischen Details sagen, z.B. Gewicht/Größe etc. Insgesamt finde ich die Gongarbeit sehr spannend, wäre vielleicht ein eigenes Thema hier im Forum wert?

    Andreas
    Dipl.-Soz.-päd./HP-Psych./Peter Hess-Klangtherapeut.
    Ausbilder in der Peter Hess-Klangmassage (Modul I+II)
    www.klangraum-hannover.de

  • #11
    Avatar von feuervogel69
    feuervogel69 ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.2003
    Ort
    leipzig
    Beiträge
    334
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Krumme Preise bei Kristallklangschalen fühlen sich nicht gut an

    bei gongs wärs gut, wenigstens paiste und wuhan (als werkstätten) auseinanderzuhalten....

    der gong muß klingen. größe, gewicht etc. ist relativ egal. da immer nach durchmesser verkauft wird, kommt man billiger, wenn der gong mit dem wunschklang kleiner ist (als z.b. ein ähnlichler klang, wo der gong aber gleich 15cm mehr durchmesser hat).

    wuhan ist leider immer total unterschiedlich. hier muß man probieren. richtig große wuhans hab ich selten gesehen und gehört. einige orchester haben neben paiste sehr große wuhans (z.t. vor ort bei den konzertreisen dann gekauft und mitgebracht). das waren teilweise echt beeindruckende geräte.

    ähnlich wie bei klangschalen, wird bei gongs aber den schlägeln oft zu wenig aufmerksamkeit gegeben. gefühlte 90% aller heilpraktik-gongspieler würden staunen, was aus ihren instrumenten rauskommt, wenn man sie denn mal mit ordentlichen schlägeln anspielen würde.

  • #12
    Avatar von Andreas H.
    Andreas H. ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    164
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Krumme Preise bei Kristallklangschalen fühlen sich nicht gut an

    Zitat Zitat von feuervogel69 Beitrag anzeigen
    gefühlte 90% aller heilpraktik-gongspieler würden staunen, was aus ihren instrumenten rauskommt, wenn man sie denn mal mit ordentlichen schlägeln anspielen würde.
    Ob's 90% sind, weiß ich nicht :-) , aber die Schlägel sind schon sehr wichtig. Man kann mit unterschiedlichen Schlägeln eine große Vielfalt an Klängen erzeugen und eben an den "Bedarf" anpassen.
    Dipl.-Soz.-päd./HP-Psych./Peter Hess-Klangtherapeut.
    Ausbilder in der Peter Hess-Klangmassage (Modul I+II)
    www.klangraum-hannover.de

  • Aktive Benutzer

    Aktive Benutzer

    Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36