Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Schalenauswahl für energetische Raumreinigung

  1. #1
    kroete315 ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    36
    Renommee-Modifikator
    0

    Schalenauswahl für energetische Raumreinigung


    Hallo zusammen,

    normalerweise benutze ich immer Räuchermischungen um unser Haus von negativen energetischen Schwingungen zu befreien.

    Hat jemand dies schon mit einer oder mehreren Klangschalen gemacht? Falls ja, wie wurde die passende Schale zur Raumreinigung "ausgesucht" oder gibt es sogar eine Planetenklangschale, die sich besonders gut zur Raumreinigung eignet.

    Ich freue mich auf eure Rückmeldungen.

    Herzliche Grüße

  2. Werbung
  • #2
    Avatar von Andreas H.
    Andreas H. ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    164
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Schalenauswahl für energetische Raumreinigung

    Hi,
    es kommt darauf an, was ich erreichen möchte. Um "alte", "verbrauchte" Energie rauszubekommen, benutze ich einen Fen-Gong. Um "neue", "harmonische" Energie in den Raum zu bringen, eine sanft tönende Herzschale. Vor dem Ganzen räuchere ich allerdings oft, um eine noch stärkere reinigende Wirkung zu erzielen.
    Andreas
    Dipl.-Soz.-päd./HP-Psych./Peter Hess-Klangtherapeut.
    Ausbilder in der Peter Hess-Klangmassage (Modul I+II)
    www.klangraum-hannover.de

  • #3
    nordohr Gast

    AW: Schalenauswahl für energetische Raumreinigung

    Moin,

    zur Reinigung mit Klang nutze ich gern eine Kombi aus einer reichlich alten Klangschale, einem Zimbelpaar und Muschelhorn. Zumindest bei größeren Gebäuden oder komplexen Situationen ist das eine sehr wirksame Maßnahme. Bei kleineren Anlässen genügt i.d.R. die Schale, manchmal die Zimbeln. Die Schale wird immer gerieben, und es ist immer diese eine ganz bestimmte, die ich dafür benutze. Ich bin froh, diese Methode nun schon seit vielen Jahren nutzen zu können - und heutzutage, wo immer mehr Rauchmelder das Räuchern verhindern, ist es für mich auch fast alternativlos. fast deshalb, weil ich inzwischen gelernt habe, im Falle des Falles auch einfach mit dem zu arbeiten, was ich vorfinde...

    Wie ich auf diese Idee gekommen bin? Während eines Geomantieseminars haben wir mit Feldveränderungen experimentiert. Was wir da entdeckten, war faszinierend. Schließlich haben wir die Wirksamkeit verschiedener Maßnahmen untersucht, und dabei habe ich für mich diese Kombi gefunden.

    Sehr schön zur Klimaverbesserung ist auch das singen/chanten von Mantren/Gebeten.

    Beste Grüße
    Michael

  • #4
    kroete315 ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    36
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Schalenauswahl für energetische Raumreinigung

    Hallo,

    Danke für eure Infos und Erfahrungen.

    Andreas, einen Gong besitze ich leider (noch) nicht und kenne mich auch mit der Wirkungsweise und Einsatzgebiet eines Gongs nicht aus. Das ist komplettes Neuland für mich; werde mich aber auf jeden Fall damit befassen und mal etwas "schmökern"... wie finde ich denn heraus, ob der Gong "der richtige ist"? Die Schale kann ich ja z.B. in die Hand nehmen und die Schwingung spüren und schauen wo sie hinfliesst und wo sie wirkt.... bei einem Gong stelle ich mir das schwierig vor. Aber wie gesagt, habe mich noch nicht damit befasst.

    Ich habe jetzt nach einem kleinen Hausputz alle Räume mit meiner Mischung geräuchert (die Rauchmelder blieben glücklicherweise still) und bin dann mit meiner Tagestonschale (Erdung, Stärkung, Kräftigung - dachte das kann nicht schaden) und anschliessend noch mit der Hopi-Herzschale durch´s Haus.
    Bin mir aber noch nicht so sicher ... irgendwas stimmt mit der Energie in unserem Haus noch nicht ...

    Michael, ich glaube das mit dem Singen sollte ich besser sein lassen . Zimbeln und Muschelhorn sind mir ebenfalls in der Wirkung und Anwendung (noch) unbekannt. Wie haben Sie denn herausgefunden, dass die Klangschale genau die Richtige ist? Intuition? (Zur Kombi Zimbeln/Horn wurden Sie ja durch ihr Seminar angeregt - hört sich übrigens sehr spannend an).

    Herzliche Grüße
    Diane

  • #5
    nordohr Gast

    AW: Schalenauswahl für energetische Raumreinigung

    Hallo Diane

    ja, ich habe letztlich intuitiv gewußt, die Schale ist es und keine andere.

    Bei dem Seminar handelte es sich um ein Geomantieseminar, das ich vor vielen Jahren leitete, die Idee mit der Feldveränderung durch Klang stand mit einem mal im Raum, da hat die Gruppenintelligenz sich gezeigt
    Zum singen: Ich finde es schade, daß so viele Menschen ihre Stimme nicht mögen. Denn die ist ein sooo wichtiges Ausdrucksmittel des Selbst. Beim chanten/tönen kommt es auch nicht auf den sog. Wohlklang herkömmlichen Musikverständnis nach an. Und bei Hausreinigungen schon gar nicht. Da ist der Impuls des eigenen Seins das entscheidende.

    Wenn nach so viel Aufwand noch etwas unstimmig im Haus erscheint, dann ist der Blick von außen hilfreich. Vielleicht könnte Ihnen eine Dritte unabhängige Person den entscheidenden Impuls geben? Das schwierige bei der Reinigung von Örtlichkeiten ist ja sehr oft, daß eigene Themen und deren Resonanzen nur dann aufgelöst werden können, wenn wir sie auch erkennen und loslassen/bearbeiten wollen. Das bedeutet meist Arbeit an sich selbst, wofür wir manchmal Unterstützung brauchen.

    Herzlichen Gruß
    Michael

  • #6
    Avatar von Andreas H.
    Andreas H. ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    164
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Schalenauswahl für energetische Raumreinigung

    Beim Gong ist es wie bei Schalen: man sollte die Wirkung selbst erfahren. Ich habe relativ häufig die Gelegenheit, Gongs "auszuprobieren" und stelle immer wieder fest, dass von 10 TamTam-Gongs meist einer dabei ist, der mich sofort anspricht, 2-3 weitere mit gewissen Einschränkungen, die weiteren weniger oder nicht in Frage kommen - für mich, wohlgemerkt. Das hat u.a. etwas mit der Resonanz zu tun, die der Gong in mir findet (und ich in ihm), daher würde ich auch nicht für jemand anderen einen Gong aussuchen.

    Mit ein bisschen Übung spürt man recht gut, "wohin" der Gong wirkt. Das gilt auch für Feng- und andere Gongs. Meiner Erfahrung nach verändert sich außerdem der Klang eines Gongs mit der Zeit noch stärker als der einer Klangschale. Also: ausprobieren und experimentieren (am besten zunächst unter Anleitung durch eine/n erfahrene/n Gongspieler/in).
    Dipl.-Soz.-päd./HP-Psych./Peter Hess-Klangtherapeut.
    Ausbilder in der Peter Hess-Klangmassage (Modul I+II)
    www.klangraum-hannover.de

  • #7
    Avatar von frank plate
    frank plate ist offline Administrator
    Registriert seit
    09.2003
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    882
    Blog-Einträge
    3
    Renommee-Modifikator
    10

    AW: Schalenauswahl für energetische Raumreinigung

    Die meisten Antworten sind ja schon sehr qualifiziert gegeben wurden!

    Ich empfehle für den Fall ebenfalls einen Feng-Gong. Die werden auch Sonnen- oder Flachgongs genannt



    Ich würde mindestens 40 cm empfehlen, 50 oder 55 cm sind ideal.

    Es gibt auch mit der Schale verschiedene Techniken, die sich vom Bewußtsein des Spieler bzw seiner Absicht unterscheiden können.
    Reiben ist sehr intensiv. Dabei sollte man schauen, dass man auch die letzte Ecke mit der Schwingung noch erreicht. Aus meiner Erfahrung verstecken die miesen Energien sich gerne dort, manchmal flüchten sie regelrecht dorthin.

    Man könnte die Schwingung beim Anschlagen zb auch von innen heraus dorthin leiten. Und die nicht passenden Energien hinaustreiben.

    Manche sammeln die falschen Schwingung auch mit einer Schale ein und bringen sie dann hinaus und lassen sie außerhalb des Hauses wieder frei, bzw befreien die Schale außen durch Anspielen von den schlechten Schwingungen.
    Meistens werden die Schalen danach noch extra gereinigt.

    Wenn man einen Raum gereinigt hat kann man ihn übrigens mit besserer Schwingung auch wieder aufladen.
    Ich hätte mal gesagt, mit dem Tageston reinigen und dem Hopi-Herzton aufladen.
    Klangmassage mehr unter www.klangmassage.de

    Ausbildungstermine zur therapeutischen Klangmassage findest Du auf meiner Klangmassage Ausbildungsseite

    Du suchst eine Klangschale und möchtest Sie in der Hand halten, dann komme zu uns an den Stuttgarter Flughafen, wir haben mehr als 10.000 Klangschalen am Lager liegen und beraten Dich gerne kostenlos und unverbildlich So findest Du uns:.
    Bitte vereinbare einen Termin, damit wir Zeit für Deine Beratung haben: 0711-701356

    Klangschale online kaufen? Mehr als 800 Klangschalen mit Originalklang warten auf Dich Hier geht es zur Klangschalensuche

  • #8
    Avatar von feuervogel69
    feuervogel69 ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.2003
    Ort
    leipzig
    Beiträge
    334
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Schalenauswahl für energetische Raumreinigung

    wer räuchern will ohne zu räuchern: einfach anstelle des duftlampenkelches mal eine metallplatte drüberlegen (die vom teelicht erhitzt wird) und darauf dann das harz....

    funktioniert bestens und ohne rauch!

  • #9
    kroete315 ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    36
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Schalenauswahl für energetische Raumreinigung

    ... woher die "unstimmige" Energie in unserem Hause kommt, glaube ich zu wissen ...
    Wie werden derzeit von "Wasserproblemen" geplagt - wir hatten jetzt innerhalb kürzester Zeit zwei Wasserrohrschäden im Haus und nun auch einen Wasserschaden am Wohnwagen entdeckt. Es gab und gibt immer noch viele Probleme mit den Handwerkern und das wirkt sich natürlich auch auf uns und somit auch auf die Schwingung in unserem Haus aus. Wir versuchen natürlich positiv zu denken (uns entstand ja weitgehend kein (finanzieller) Schaden, Versicherung bezahlt ja), aber es nimmt einen doch etwas mit. Vor allem stellt man sich die Frage, was wollen uns die Wasserschäden sagen, warum tauchen sie so geballt auf? Aber das ist ein anderes Thema ...

    Das hört sich interessant an, neagtive Energien einzufangen und dann draussen wieder frei zu lassen. Ich muss mich doch nochmal intensiver damit befassen und muß dann auch sehen, bzw. fühlen und spüren was passiert, wenn ich die Schalen dann nur reibe. Hatte sie bei meinem ersten Versuch der Reinigung "nur" angeschlagen.

    Das mit den schlechten Energien vor allem in Ecken kann ich bestätigen. Allerdings finde ich die Methode des rauchfreien Räucherns nicht so überzeugend. Der Rauch ist für mich ein Indikator, wo sich besonders viele negative Energien befinden. Es gibt Räume, in denen sich bei der Reinigung mittels Räuchern weniger Rauch bildet - da weiß ich: ok, nur sehr wenig negatives. Ich habe aber auch Räume oder bestimmte Stellen, in meinem Fall wars z.B. die Stelle und Räumlichkeit wo das Wasser ausgetreten ist, da qualmt bzw. qualmte es unglaublich stark. (Auch die Schwingung und die Klangqualität der Tagestonschale veränderte sich dort). Also für mich ist der Rauch sehr wichtig ...

    Herzliche Grüße
    Diane

    P.S. Hallo Abaton-Team, da ich mein Schalenset noch etwas erweitern möchte, werde ich in den nächsten Wochen mal wieder bei euch vorbei kommen und dann dürft ihr mir etwas über Gongs erzählen ...

  • #10
    Avatar von frank plate
    frank plate ist offline Administrator
    Registriert seit
    09.2003
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    882
    Blog-Einträge
    3
    Renommee-Modifikator
    10

    AW: Schalenauswahl für energetische Raumreinigung

    Liebe Diane,

    Du bist uns immer herzlich willkommen. Dann kannst Du die Gongs selber ausprobieren.

    LG
    Frank
    Klangmassage mehr unter www.klangmassage.de

    Ausbildungstermine zur therapeutischen Klangmassage findest Du auf meiner Klangmassage Ausbildungsseite

    Du suchst eine Klangschale und möchtest Sie in der Hand halten, dann komme zu uns an den Stuttgarter Flughafen, wir haben mehr als 10.000 Klangschalen am Lager liegen und beraten Dich gerne kostenlos und unverbildlich So findest Du uns:.
    Bitte vereinbare einen Termin, damit wir Zeit für Deine Beratung haben: 0711-701356

    Klangschale online kaufen? Mehr als 800 Klangschalen mit Originalklang warten auf Dich Hier geht es zur Klangschalensuche

  • #11
    Avatar von Kulturschmied
    Kulturschmied ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.2006
    Beiträge
    153
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Schalenauswahl für energetische Raumreinigung

    Liebe Diane,

    ich möchte Dir nur empfehlen: Vertraue und folge der Intuition Deines Herzens. Sie hat mehr Kraft als alle Methoden und Patentrezepte zusammen.

    Licht in die Sache bringen, heißt auch zu erkennen, wo die Ursache in Dir selbst dafür liegt, daß ausgerechnet Dir so etwas passiert und das zu bereinigen.

    Führung und Segen für Dich
    Martin
    Silberschmiedemeister seit 1992,
    Ich schmiede seit 1993 Klangschalen und andere Klangobjekte und gebe damit auch Konzerte.
    Meine Klangschalen sind garantiert unzerbrechlich und enthalten keine giftigen Schwermetalle

  • #12
    kroete315 ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    36
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Schalenauswahl für energetische Raumreinigung

    Guten Tag Martin,

    herzlichen Dank für Deine netten Worte und wünsche, das hat mir jetzt richtig gut getan ...

    Ja, die Intuition ist so eine Sache. Ich weiß, dass meine Intuition schon ziemlich "gut" ist, aber manchmal traue ich mich nicht so recht sie zuzulassen um zu schauen was passiert .... Dann schaltet sich zu sehr mein Kopf ein und ich hinterfrage zu viel - aber das ist teilweise auch nicht schlecht ...

    Herzliche Grüße
    Diane

  • Aktive Benutzer

    Aktive Benutzer

    Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

    Ähnliche Themen

    1. Antworten: 0
      Letzter Beitrag: 28.10.2010, 21:29

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36