Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Ayurveda Typ

  1. #1
    MoonPalace ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.2018
    Beiträge
    5
    Renommee-Modifikator
    0

    Ayurveda Typ

    Hallochen zusammen,

    ich habe meinen Ayurveda Typ-test gemacht und heraus kam, dass ich der Vata Typ bin. Da steht: "Vata ist für jede Bewegung verantwortlich, für Atmung, Stofftransport und alle Ausscheidungen. Es reguliert den Herzschlag und die Nervenimpulse. Vata-dominierte Menschen haben einen leichten Knochenbau und ein geringes Gewicht. Sie nehmen schwer zu, haben einen unregelmäßigen Appetit, sind lärmempfindlich und reagieren heftig auf Klänge. Da Vata-Menschen leicht frieren, fühlen sie sich in Hitze wohl und essen und trinken gern Heißes. Sie sind flexibel, begeisterungsfähig, phantasievoll und gesprächig. Gerät Vata aus dem Gleichgewicht, sind Nervosität, Ängstlichkeit, Sorgen und Schlafstörungen oft die Folge. Auch trockene Haut, Verstopfung sowie kalte Hände und Füße sind Zeichen für ein gestörtes Vata. Das Vata-Dosha ist auch bei Menschen mit nur geringem Vata-Anteil leicht aus dem Gleichgewicht zu bringen."

    Aber was das nun für mich bedeutet, stand da nicht. Nur dass ich ängstlich bin....

    Hat jemand von euch eine Antwort darauf?

  2. Werbung
  • #2
    Avatar von abaton
    abaton ist offline Administrator
    Registriert seit
    09.2003
    Ort
    70794 Filderstadt
    Beiträge
    347
    Renommee-Modifikator
    10

    AW: Ayurveda Typ

    Ich würde eher in einem Ayurveda Forum nach der Antwort fragen

  • #3
    MoonPalace ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.2018
    Beiträge
    5
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Ayurveda Typ

    Hm... da hast du wohl Recht... Ich hab mich am Wochenende ein bisschen durch die Ayurveda Welt geklickt und gelesen. Ich wollte eigentlich auch eine Ausbildung zum Klangschalentherapeut machen... jetzt denke ich eben darüber nach, ob ich diese vielleicht kombiniere mit einer Ausbildung (aka Fernstudium) zum von der SGD Gepr. Ayurveda-Gesundheitsberater/in.
    Also das ist der Status Quo.
    Ich hab gelesen, dass es in Wellness und Spa Einrichtungen und Reha-Kliniken immer mehr Stellen für alternative Heilmethoden gibt.

    Gleichgewicht in allen Dingen des Alltags zu finden, klingt erstrebenswert, ist aber vielleicht in Hinblick auf die Digitalisierung und andere Verschnellerungen unseres Alltags nicht so leicht umzusetzen.

    Gibt es diese Klangschalen/Ayurveda-Kombination schon? Wisst ihr da was?

  • Aktive Benutzer

    Aktive Benutzer

    Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

    Ähnliche Themen

    1. Klangmassage und Ayurveda
      Von Ctirad im Forum Meine Erlebnisse in Seminaren
      Antworten: 5
      Letzter Beitrag: 19.03.2007, 17:21

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36