Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: klangschalengeschäft

  1. #1
    Avatar von alles-ist-klang
    alles-ist-klang ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.2012
    Beiträge
    12
    Renommee-Modifikator
    0

    klangschalengeschäft

    weiß hier jemand, wo ich in berlin klangschalen und zubehör direkt in einem laden kaufen kann?
    lg
    caro

  2. Werbung
  • #2
    Avatar von Kulturschmied
    Kulturschmied ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.2006
    Beiträge
    153
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: klangschalengeschäft

    Silberschmiedemeister seit 1992,
    Ich schmiede seit 1993 Klangschalen und andere Klangobjekte und gebe damit auch Konzerte.
    Meine Klangschalen sind garantiert unzerbrechlich und enthalten keine giftigen Schwermetalle

  • #3
    Avatar von alles-ist-klang
    alles-ist-klang ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.2012
    Beiträge
    12
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: klangschalengeschäft

    wunderbar! vielen dank.
    hab mich auf der website umgeschaut und komme ganz sicher in den laden.
    vielen dank.
    caro

  • #4
    Avatar von feuervogel69
    feuervogel69 ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.2003
    Ort
    leipzig
    Beiträge
    334
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: klangschalengeschäft

    im glockenladen (Glockenladen.de) wird man auch durchaus fündig.

    viel spaß bei der suche

  • #5
    Avatar von alles-ist-klang
    alles-ist-klang ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.2012
    Beiträge
    12
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: klangschalengeschäft

    ja, danke.
    nun steht auch der glockenladen auf meiner liste und ich freu mich schon auf diese kleine rundreise.
    allem klingenden nähere ich mich am liebsten live und in aller ruhe und mit allen sinnen. das geht für mich am besten vor ort.

    hier im forum auf diese weise fündig zu werden, freut mich besonders.
    caro

  • #6
    Avatar von Kulturschmied
    Kulturschmied ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.2006
    Beiträge
    153
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: klangschalengeschäft

    Naja, wenn Du eine Rundreise machen willst, solltest Du den vielleicht auch nicht auslassen: Weltmusik-Instrumente | Workshops | Zürich, Wien, Salzburg, Linz, Graz, Berlin
    in Berlin:
    Klanghaus Gandharva Loka Berlin
    Schönhauser Allee 133
    Prenzlauer Berg
    D-10437 Berlin
    Tel: +49-30-76 23 80 87
    Ist ne große Kette für derartige Instrumente.

    Die bieten auch Sachen von mir mit an. pulse percussion übrigens auch und zwar schon seit meiner Anfangszeit in Berlin. Wenn Du da hin gehst, grüß mal schön von mir.
    Silberschmiedemeister seit 1992,
    Ich schmiede seit 1993 Klangschalen und andere Klangobjekte und gebe damit auch Konzerte.
    Meine Klangschalen sind garantiert unzerbrechlich und enthalten keine giftigen Schwermetalle

  • #7
    Avatar von Kulturschmied
    Kulturschmied ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.2006
    Beiträge
    153
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: klangschalengeschäft

    Ach ja, und dann bin ich natürlich auch gespannt auf Deinen "Reisebericht".
    Silberschmiedemeister seit 1992,
    Ich schmiede seit 1993 Klangschalen und andere Klangobjekte und gebe damit auch Konzerte.
    Meine Klangschalen sind garantiert unzerbrechlich und enthalten keine giftigen Schwermetalle

  • #8
    Avatar von alles-ist-klang
    alles-ist-klang ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.2012
    Beiträge
    12
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: klangschalengeschäft

    hallo martin,
    vielen dank für den tip. nun ist mein reisezettel wunderbar voll und ich freu mich auf die tour. wenn es meine zeit erlaubt, dann wahrscheinlich heut nachmittag schon.
    übrigens haben wir uns hier genüßlich auf "deiner seite" getummelt" und sehr gestaunt. klasse!
    schade nur, dass dein laden doch etwas weit weg von hier (etwas südlich berlins) ist
    und gut auch, dass einiges deiner kunstwerke auch in berlin zu finden ist.
    wir sind ab und an in niebel und kommen ganz sicher auf diesem weg auch in deinen laden, der nun in unseren köpfen hier schöne bilder malt.
    danke für deine hinweise
    und dir wundervolle momente mit und durch deine kunstwerke.
    lg
    caro

  • #9
    Avatar von alles-ist-klang
    alles-ist-klang ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.2012
    Beiträge
    12
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: klangschalengeschäft

    ... hier ensteht grad eine water-phone-fan-gemeinde

  • #10
    Avatar von alles-ist-klang
    alles-ist-klang ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.2012
    Beiträge
    12
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: klangschalengeschäft

    so, nun liegt die rundreise hinter uns. 3 "klangläden" in berlin.
    wir sind mit der idee los gefahren, "vor ort" schalen sehen und hören und erspüren zu können; in einer stadt wie berlin sicher möglich; dachten wir. leider ist es ganz und gar nicht üblich offenbar. jedenfalls haben wir keine für uns geeignete schalen gefunden.
    klangschalen stehen inmitten von percussionsinstrumenten.
    die, die wir entdeckt haben, waren für unsere (therapeutische) zwecke ungeeignet und auch die auswahl der schlegel war schmal, außer im glockenladen.

    unser fazit: im "pulsePercussion" trafen wir auf einen verkäufer, der es offenbar am liebesten mit "wirklichen musiktherapeuten" zu tun hat und der fast wehleidig klagte, dass offenbar in den vergangenen 2 jahren die klangschalen boomen. der laden war von innen zugeschlossen und wir mussten klopfen. sonderbare "einladung" an die kundschaft. und im innen ein eher frustrierter verkäufer.
    im "klanghaus gandharvaLoka" in der schönhauser erwartete uns ein heller und weit geöffneter laden mit diversen klanginstrumenten. das waterphone war ein echter hingucker. leider waren die paar klangschalen nichtssagend und die schlegel eben so.
    richtig einladend und inhaltlich interessant war es im "glockenlade" bei michaelMetzler. ein sensibler und kluger mensch, dem die freude an seinem tun auf den haarspitzen tanzt. dort haben wir 2 sehr schöne schlegel bekommen und tips zum weitersuchen und konnten uns genüßlich durch seine toninstrumente klingeln. leider auch dort keine klangschale, die uns interessiert hätte.
    aus alter liebe zu diesem laden sind wir in "drumfactorie" in die kulturbrauerei gefahren und haben dort einen schönen filzschlegel bekommen.
    also sind wir eben erst einmal weiterhin auf das "kaufen im internet" angewiesen und hoffen auf glück damit.

    hier noch einmal vielen dank an die tipgeber.
    wir sind um eine wichtige erfahrung reicher und hatten trotz allem einen wirklich schönen tag in dieser pulsierenden stadt.
    caro und mia

  • #11
    Avatar von alles-ist-klang
    alles-ist-klang ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.2012
    Beiträge
    12
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: klangschalengeschäft

    irgend wie finde ich meinen eintrag von gestern abend hier nicht mehr und setz den halt noch einmal rein.....hab ich ein technisches problem oder versteh ich nur das menu hier nur mäßig?

    -----------------------------------
    mein gestriger eintrag:
    so, nun liegt die rundreise hinter uns. 3 "klangläden" in berlin.
    wir sind mit der idee los gefahren, "vor ort" schalen sehen und hören und erspüren zu können; in einer stadt wie berlin sicher möglich; dachten wir. leider ist es ganz und gar nicht üblich offenbar. jedenfalls haben wir keine für uns geeignete schalen gefunden.
    klangschalen stehen inmitten von percussionsinstrumenten.
    die, die wir entdeckt haben, waren für unsere (therapeutische) zwecke ungeeignet und auch die auswahl der schlegel war schmal, außer im glockenladen.

    unser fazit: im "pulsePercussion" trafen wir auf einen verkäufer, der es offenbar am liebesten mit "wirklichen musiktherapeuten" zu tun hat und der fast wehleidig klagte, dass offenbar in den vergangenen 2 jahren die klangschalen boomen. der laden war von innen zugeschlossen und wir mussten klopfen. sonderbare "einladung" an die kundschaft. und im innen ein eher frustrierter verkäufer.
    im "klanghaus gandharvaLoka" in der schönhauser erwartete uns ein heller und weit geöffneter laden mit diversen klanginstrumenten. das waterphone war ein echter hingucker. leider waren die paar klangschalen nichtssagend und die schlegel eben so.
    richtig einladend und inhaltlich interessant war es im "glockenlade" bei michaelMetzler. ein sensibler und kluger mensch, dem die freude an seinem tun auf den haarspitzen tanzt. dort haben wir 2 sehr schöne schlegel bekommen und tips zum weitersuchen und konnten uns genüßlich durch seine toninstrumente klingeln. leider auch dort keine klangschale, die uns interessiert hätte.
    aus alter liebe zu diesem laden sind wir in "drumfactorie" in die kulturbrauerei gefahren und haben dort einen schönen filzschlegel bekommen.
    also sind wir eben erst einmal weiterhin auf das "kaufen im internet" angewiesen und hoffen auf glück damit.

    hier noch einmal vielen dank an die tipgeber.
    wir sind um eine wichtige erfahrung reicher und hatten trotz allem einen wirklich schönen tag in dieser pulsierenden stadt.
    caro und mia

  • #12
    Asatra ist offline Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.2014
    Beiträge
    1
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: klangschalengeschäft

    Hai zusammen,

    ich hab den Laden in der Schönhauser 133 für mich entdeckt. Dort gibt es Nepalschalen von winzig (so 8 cm Durchmesser) bis hin zu (derzeit) einer riesengroßen (Etwa 50 cm Durchmesser). Der Laden - Gandarva Loka heißt er - ist nicht so groß und führt vor allem Weltmusikinstrumente, Schamanentrommeln, Windspiele und so. Aber als ich dort war, standen dort 30-40 Klangschalen, und der Mitarbeiter, ein etwas älterer Mann, sagte mir, dass bald wieder neue bestellt würden, dann hätten sie dort so um die 60-70 Schalen da. Wer möchte, wird dann von ihm per Mail informiert.
    Ich habe übrigens noch nie eine so umfassende und achtsame Art der Info über Klangschalen erlebt wie bei ihm. Der war voll nett und offen. Man spürte ihm die Begeisterung an seiner Arbeit richtig an.
    Schlägel zum Anreiben gibt es in verschiedenen Größen und Formen und außerdem hat man auch die Wahl zwischen einer Reihe verschiedener Klöppel.

    Viele Grüße!

  • Aktive Benutzer

    Aktive Benutzer

    Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

    Ähnliche Themen

    1. Wo gibt es in der Nähe einen Klangschalen-Laden (PLZ 58...)?
      Von goldie im Forum Auswahl von Klangschalen
      Antworten: 8
      Letzter Beitrag: 26.07.2007, 00:56

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36